Beim Surfen stoße ich oft über interessante Beiträge, die ich mir als Lesezeichen abspeichere, um sie im Hinterkopf zu behalten.
Vielleicht interessiert Euch ja die ein oder andere Überschrift ebenfalls.

In Folge 21 geht es um “Ein Open-Source-Ökosystem für die öffentliche Verwaltung”
Der Einsatz Freier und Open-Source-Software, kurz FOSS, in der öffentliche Verwaltung steht aktuell auf der politischen Agenda. Sie bringt Vorteile, jedoch auch einige Herausforderungen mit sich.

Kurze Notiz dazu von mir:

Wo geht die Reise hin und wie können wir mitreisen?

Auch interessant:

Das Ende von Papier- und PDF-Rechnungen naht

“Wachstumschancengesetz”: Für Selbstständige folgenreicher Teil des Gesetzes ist die Regelung zu elektronischen Rechnungen (eRechnungen), die verpflichtend zum 1.1.2025 eingeführt werden sollen.

Verbraucherbildung

Lebenspraktische Kompetenzen in den Bereichen Digitalisierung, Ernährung, Finanzen und Nachhaltigkeit.

Lernen mit KI

Tool-Sammlung, Methoden, Gruppen- und Einzelarbeit, Videos, Material, Kurse, Videos