Links kürzen

Links kürzen mit kurzelinks.de

 

Manchmal möchte man einen Link weitergeben, aber die ewig lange URL sieht nicht nur doof aus, sondern nimmt auch viel Platz weg (z.B. bei Twitter). Und merken kann man sie sich schon mal gar nicht.

Es gibt diverse Tools im Netz, mit deren Hilfe man die langen Links in kurze verpacken kann.
Ich nutze und empfehle kurzelinks.de (auch erreichbar unter ogy.de, t1p.de oder 0cn.de).

Statt also einen Link zu teilen, der vielleicht so heißt:
https://www.domainname.de/kategorie/ordner/unterordner/name-des-artikels-mit-der-tollen-aktion.html
nutzt man den Link-Kürzer und muss sich nur noch folgendes merken oder weitergeben:
kurzelinks.de/aktion

Was ist das Tolle an kurzelinks.de?

Einer der ganz großen Pluspunkte dieses Service – neben der Tatsache, dass er von Deutschland aus betrieben und Datenschutz groß geschrieben wird – ist die Überprüfung der Kurzlinks auf Malware/Phishing.

Was bedeutet das?

Einem verkürzten Link sieht man nicht mehr an, wo er hinführt. Was ist, wenn mich der Link kurzelinks.de/harmlos auf eine Website weiterleitet, die mir einen Virus unterjubeln will? Oder eine Seite, die nur so aussieht, als wäre sie von PayPal?
In diesem Fall wird uns kurzelinks.de warnen und fragen, ob wir WIRKLICH zu dieser URL weitergeleitet werden wollen.

Die Kurzlinks sind laut Betreiber sehr lange erreichbar. Zitat: “Jahre. Vielleicht Jahrzehnte.”
Du kannst aber auch einen Gültigkeitszeitraum angeben (falls Du den Link nur für eine Aktion brauchst). Es ist ebenfalls möglich, den Link mit einem Passwort zu verschlüsseln.

Last, but not least:
Du bestimmst, wie Dein Kurzlink heißen soll. Wenn er verfügbar ist, gehört er Dir.

Lieber kurzlink.de/deinewahl oder lieber ogy.de/deinewahl?

Wie eingangs erwähnt, sind kurzelinks.de, ogy.de, t1p.de und 0cn.de URLs desselben Anbieters. Du hast also die freie Auswahl, welcher Kurzlink für Dich besser passt und verfügbar ist.


Weiterführende Links:

Das Angebot ist komplett kostenlos und werbefrei und finanziert sich über Spenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.