Suche
Suche Menü

Die Feynman-Technik – Wie man richtig lernt und nicht nur klugschnackt

Richard Feynman - Die Feynman-Technik

Als ich neulich so durchs Netz surfte, stolperte ich über einen Artikel, der sich mit der „Feynman-Technik“ beschäftigte. Laut Überschrift könne man mit dieser Technik sehr effektiv lernen.
Das fand ich spannend, wollte aber, bevor ich mich mit dem Artikel beschäftigte, erst einmal herausfinden, wer dieser Feynman überhaupt ist. Also habe ich recherchiert. Das war noch spannender! Und im Nachhinein wunder ich mich, dass ich vorher noch nie von ihm gehört habe.

Notiz an Dich, falls Du selbstverständlich schon weißt, wer Richard Feynman ist: Entschuldigung! Ich habe meine Wissenslücke ja jetzt geschlossen! 🙂

Um dies dem PDF schon mal vorweg zu nehmen: Richard Feynman war Physiker, Nobelpreisträger und Querdenker und er hat die Wissenschaft  ein ganz schön großes Stück voran gebracht. Die Art und Weise, wie er Dinge gelernt und gelehrt hat, wird heute als Feynman-Technik bezeichnet und ist total simpel und logisch. Im Grunde habe ich sie schon mein Leben lang angewandt, wusste nur nicht, dass sie einen Namen hat.

Als ich meine Notizen am Ende durchsah, dachte ich mir, dass die ganz gut lesbar und bestimmt für den einen oder anderen interessant sind. Daher habe ich dieses PDF gebastelt, das ich Dir nun hiermit schenken möchte.

Die Feynman-Technik – Wie man richtig lernt und nicht nur klugschnackt

  1. Erfahre, wer Richard Feynman war.
  2. Finde heraus, wie Du effektiver lernen kannst (und zwar alles was Du willst!)
  3. Wieder was gelernt, falls Du mal bei “Wer wird Millionär?” landest.

Aber da sind ja drei geschenkte Dinge auf einmal!
Tja, so bin ich. ^^

Viel Spaß beim Lesen und Lernen!

Das-Feynman-PDFDie Feynman-Technik
15 Seiten
6,3 MB

Text und Illustrationen: Marion Koslowski

Download


Noch ein Tipp zum Schluss:

Wenn Du Englisch kannst und gerade ein Stündchen Zeit hast – diese Doku ist wirklich unterhaltsam!